Schließen

Bild zu Startseite
Grußwort

„Die Tür steht offen das Herz noch mehr“

Mit diesem Zitat, das sich manchmal noch über alten Klosterpforten entziffern lässt, möchte ich Sie, die Wanderer im Internet, auf unserer Homepage der katholischen Gemeinde Sankt Albertus Magnus Paris begrüßen.

Lassen Sie sich doch ein wenig Zeit, schauen Sie bei uns herein und lassen Sie sich anregen, ob Sie nicht nach der virtuellen Pforte unserer Homepage unsere reelle Pforte in der 38, rue Spontini in Paris überschreiten wollen.

Wir sind in allem eine ganz normale katholische Gemeinde mit ihren Gottesdiensten, ihren Gruppen und ihren Festen. Bei uns werden Kinder getauft und zur Kommunion geführt und Jugendliche zur Firmung vorbereitet, Brautpaare geben sich das Ja-Wort, Kranke werden besucht und Menschen auf Wunsch ein Stück in ihrem Lebensweg begleitet. Das besondere bei uns ist, dass wir dies mitten in Frankreich auf deutsch tun, weil dies unsere Muttersprache ist - unsere Gemeindemitglieder kommen vornehmlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Katholische Christen und ihre Angehörigen kommen hier zusammen, um auch nach vielen Jahren Paris ein bisschen Heimatgefühl zu pflegen. Andere sind nur wenige Tage oder Wochen in dieser Stadt und suchen nach Vertrautem im Glauben und nach Erfahrungen, die in der neuen Umgebung weiterhelfen. Andere möchten nach einer Woche nur französischem Umfeld einfach einmal wieder richtig deutsch reden. Ob Sie also Tourist, Praktikant, Repräsentant, Resident oder irgendeinen anderen Status haben, seien Sie sich bewusst Sie sind uns herzlich willkommen. Wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat weiter!

Darüber hinaus freuen wir uns natürlich, wenn Sie etwas Zeit aufbringen können und sich in unserer Gemeinde ehrenamtlich einbringen möchten. Dankbar sind wir auch, wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, denn neben den Geldern, die wir aus Deutschland von der Bischofskonferenz bekommen, sind wir auf Spenden angewiesen. Aber keine Angst sie sollen hier nicht vereinnahmt werden, sondern hier ist ein Platz für Sie, zu dem Sie Nähe und Distanz selber wählen sollen. Und glauben Sie mir, in einer Gemeinde in der jedes Jahr rund 25% der Gemeindemitglieder durch Umzug hinzukommen oder wegziehen, ist es gar nicht so schwer dazuzugehören. Also dann viel Spaß beim Surfen auf unserer Internetseite und dann bald einmal hier in der rue Spontini.


Herzlich
Ihr Pfarrer Wolfgang Sedlmeier