Sankt Albertus Magnus Paris

Katholische Gemeinde deutscher Sprache


Wir wünschen allen eine BONNE RENTREE! – – – – –  Anmeldungen zur Erstkommunion 2022 und Firmung 2022 sind eröffnet.  Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder! – – – – –  Unser digitales Zusatzangebot steht Ihnen weiterhin zur Verfügung.  

So finden Sie uns:

38, rue Spontini

75116 Paris

M° Porte Dauphine

Wegbeschreibung

Seien Sie herzlich willkommen…

…in unserer deutschsprachigen katholischen Kirchengemeinde Sankt Albertus Magnus in Paris! Wir freuen uns, wenn Sie sich für uns interessieren und uns wenn möglich in echt besuchen!

Unsere Gemeinde ist ein besonderer Ort in Paris! Er bietet ihnen eine sprachliche und religiöse Heimat in einem angenehmen und dynamischen Rahmen.

Hier treffen sich Deutsche und Franzosen, Österreicher und Norddeutsche, Schweizer und Schwaben und feiern zusammen Gottesdienst oder unternehmen etwas gemeinsam. Wir heißen Sie sowohl in unserer Gemeinde, als auch auf unserer Homepage willkommen! (mehr…)

 Gottesdienste Juli/August:

In deutscher Sprache:

Sonntags um 11 Uhr

In französischer Sprache :

Samstags um 18:30 Uhr

Alle Termine

Angedacht

Le Père de l’été/ Sommerpriester

„Vous êtes le Père de l‘été“, diesen Titel verlieh mir in diesem Sommer ein Gemeindemitglied der französischen Gemeinde, die sich regelmäßig in der Kapelle der Mission Catholique de langue allemande in der rue Spontini einfindet. Wie es dazu kam, möchte ich kurz schildern.

Zunächst aber eine kurze Vorstellung für diejenigen, die im Sommer ihren wohlverdienten Urlaub verbringen und mich deshalb nicht kennen. Mein Name ist Franz-Josef Haas und ich bin Priester des Bistums Köln. Per Zufall stieß ich vor über 10 Jahren auf die Katholische Gemeinde dt. Sprache, St. Albertus Magnus, in Paris. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer französischen Gemeinde, um dort einige Zeit als Austauschpriester zu verbringen und meine Französischkenntnisse aufzubessern. Das stellte sich aber als schwieriger heraus als ich anfangs dachte. Vielleicht aber konnte der Pfarrer der Dt. Gemeinde mir bei der Suche hilfreich sein, so dachte ich damals. Pfarrer Wolfgang Sedlmeier, der damals in der Gemeinde tätig war, bot mir spontan an, ihn während seiner Urlaubszeit zu vertreten. Seine freundliche und offene Art machten es mir sehr leicht, auf sein Angebot einzugehen. Auf diese Weise konnte ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Während der Urlaubszeit an den Wochenenden Gottesdienste anbieten und meiner Liebe zu Paris und zum Französischen frönen.

Froh und dankbar bin ich dafür, dass Pfarrer Hirlinger diese Tradition gerne fortgesetzt hat. An dieser Stelle möchte ich beiden herzlich für Ihr Vertrauen und ihre Gastfreundschaft bedanken. Das ist unter Mitbrüdern keine Selbstverständlichkeit. Ein weiterer Dank geht an die Sommergemeinde, die sich samstags bzw. sonntags versammelt. Den Brauch, nach der Messe ein „verre d’amitié“ zu nehmen und die

Gemeinschaft zu pflegen, habe ich hier zum ersten Mal kennengelernt und ich finde ihn sehr wertvoll. Mein Eindruck aus der Distanz betrachtet ist, dass die Gemeinde St. Albertus Magnus mitten in der Großstadt Paris Menschen eine seelische Heimat bietet. Das große Wort, dass Kirche Gemeinschaft ist, wird hier konkret erfahrbar.

Inzwischen übernehme ich seit über 10 Jahren die Urlaubsvertretung im Sommer und ich komme immer wieder gerne zurück. Nicht nur wegen der gastfreundlichen Atmosphäre von Pfarrer und Gemeinde sondern es hat auch einen handfesten Grund, mein Französisch immer noch nicht perfekt…..

Un grand merci et à bientôt

Ihr

Père de l’été

Franz-Josef Haas